Chinesisches Neujahr in Khao Lak

Veröffentlicht auf von Myndo

Chinesisches Neujahr in Khao Lak

Heute beginnt das neue Jahr in der chinesischen Zeitzählung. Das "Spring Festival" - Frühlingsfest genannte Neujahr wird zwischen dem 21. Januar und dem 21. Februar gefeiert: Am ersten Tag des neuen Mondes: 2017 ist das der 28. Januar. Die Chinesen feiern während 15 Tagen und beenden die Feierlichkeiten mit dem Laternen Fest.

Es folgt das Jahr des Hahnes. (Letztes Jahr war das Jahr des Affen)

Das Chinesische Neujahr ist kein offizieller Feiertag in Thailand und wird auch nicht so gross gefeiert. Ein paar Anlässe gibt es trotzdem. Thailand (und Khao Lak) sind beliebe Urlaubsziele für Chinesische Touristen, auch zu Neujahrzeit. Ausserdem hat gerade Phuket und Umgebung geschichtlich einige Bewohner mit chinesischem Hintergrund. Im 19. Jahrhundert kamen viele Gastarbeiter aus China um in den Zinnminen zu arbeiten. Deren Nachkommen leben noch heute hier - weshalb Khao Lak und Umgebung eine der besten Orte von Thailand ist um die Neujahrsfestlichkeiten zu erleben.

Die meisten Hotels machen spezielle Nachtessen oder bieten Shows dazu - wenn auch nicht auf dem gleichen Level, wie das am 31. Dezember/1. Januar stattfindet.

Am Khao Lak Beach beim Merlin Hotel gibt es Feuerwerk. - Schon Tagsüber dürfte es an einigen Ecken knallen.

Am besten erlebt man das Chinese New Year um die Chinesischen Tempel. Der nächste chinesische Tempel bei Khao Lak ist an der Khuk Khak Beach Road. Er ist klein, aber hübsch in die Umgebung eingebettet. Etwas weiter weg, aber grösser sind der Chinesische Tempel in der Altstadt von Takua Pa. Takua Pa's Altstadt selber mit den kleinen Lädelchen und Essenständen ist sowieso ein Besuch wert - Jetzt um so mehr.

(Im Bild der Tempel in Takua Pa zu einer ruhigeren Zeit)

Chinesisches Neujahr in Khao Lak

Wer Zeit hat, der geht aber noch weiter südlich nach Phuket. Phuket Stadt hat den grössten Chinesisch-Thailändischen Bevölkerungsanteil und deshalb auch die grösseren Festivitäten. In Phuket Town selber hat es diverse Chinesische Tempel .

Kein Chinesischer Tempel sondern ein Thailändischer (und einer der bekanntesten in der Umgebung): um Wat Chalong (ein thailändischer Tempel) gibt es jedes Jahr um diese Zeit einen grossen Markt: Wat Chalong Fair. Dieses Jahr ist der Markt vom 27. Januar bis 2. Februar 2017.

Chinesisches Neujahr in Khao Lak

mehr Infos zu Khao Lak findest Du im Buch "Khao Lak entdecken" - bei Amazon oder als ebook bei jedem online-Buchhändler.

Veröffentlicht in Khao Lak, Thailand, Reisen, Chinese New Year, Foto

Kommentiere diesen Post